Unser Verein – stark für die Region

Ideenwettbewerb für Vereine

Die LAG hat sich zum Ziel gesetzt, durch den Ideenwettbewerb die regionalen ehrenamtlichen Strukturen zu stärken und die zivilgesellschaftliche Beteiligung zu aktivieren. Die Nachwuchsförderung im Vereinswesen soll vorangetrieben werden, ebenso die Stärkung des Zusammenhalts und des Gemeinschaftsgefühls.

In den bisher drei Bewerbungsrunden konnte jeder eingetragene Verein der Region mitmachen, der gemeinnützig tätig ist. Als Preisgelder wurden bisher insgesamt 90.000 € ausgelobt.

Jahrgang 2017/2018:

Insgesamt wurden 22 Projektideen eingereicht. Die Bewertung erfolgte durch eine vom Koordinierungskreis gewählte Jury auf Grundlage einer Kriterienliste. Als Preisträger wurden 15 Projekte ausgewählt, die mit jeweils 2.000 € prämiert wurden. Die Übergabe der Siegerurkunden fand am 13.03.2018 in der Villa Facius in Lugau statt.

Liste der prämierten Vereine/Projektideen

Jahrgang 2019:

In der 2. Runde des Ideenwettbewerbs wurden 27 Projektideen von regionalen Vereinen eingereicht. Die 15 Preisträger erhielten von der LEADER-Region erneut jeweils 2.000 € und können ihre Ideen damit in die Tat umsetzen.

Liste der prämierten Vereine/Projektideen

Jahrgang 2020:

In der 3. Runde des Ideenwettbewerbs im Corona-Jahr 2020 wurden insgesamt 21 Projektideen eingereicht. Nach Auswahl durch unsere Jury wurden am 29.10.2020 in der Villa Facius erneut 15 Vereine mit jeweils 2.000 € Preisgeld ausgezeichnet.

Umgesetzte Projektideen

Nachfolgend wollen wir einige erfolgreich umgesetzte Projektideen vorstellen – im Bild oder per Presseartikel.

Kommentare sind geschlossen.