Realisierte Projekte – Erhalt ländlicher Bausubstanz

Umnutzung eines ehemaligen Schafstalles als Wohnraum

Handlungsfeld: B.I Erhalt ländlicher Bausubstanz
Maßnahme: B.I.1 Um- und Wiedernutzung zu Hauptwohnsitz
Ort: Stollberg OT Mitteldorf
Umsetzungszeitraum: 2017 bis 2018

Das 1946 gebaute Neubauerngut im Stollberger Ortsteil Mitteldorf wurde in den Jahren 1963 bis 1965 um einen großen Schafstall erweitert. Dieses Gebäude war seit Jahren ungenutzt. So wurde die obere Etage, der ehemalige Bergeraum, zum Wohnraum umfunktioniert. Das 30 m lange und kathedralenartig hohe Dach wurde für den Einbau von Fenstern geöffnet und neu eingedeckt. Im Inneren wurden die Wohnräume durch den Einbau eines „Hauses im Haus“ in Trockenbauweise gefertigt. Damit entstand ein wohl einmaliges Wohnhaus in unserer Region.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.